• Cima-de-Lastia
  • Mont-Alt-del-Framont
  • pale-di-san-lucano

Kirche St. Georg in Kals am Großglockner

. Posted in Kirchen

Kirche St. Georg in Kals am Großglockner - Dolomitgestein als Bindemittel für Putz

GRUNDINFORMATION

ZUGÄNGLICH: frei zugänglich
GEMEINDE: Kals am Grossglockner
ADRESSE: n.v.
GEOGRAFISCHE KOORDINATEN: 47.006783, 12.643648
PROVINZ: Osttirol

ANFAHRT

Sie erreichen die Kirche St. Georg im Ortsteil Unterburg über die Kalser Landstraße. Sie fahren entlang der Kalser Straße in Richtung der Fraktion Großdorf. Nachdem Sie den Kalser Bach überqueren sehen Sie die Kirche auf der Wiese zu Ihrer Linken.

BESCHREIBUNG

Kirche St. Georg in Kals am GroßglocknerKirche St. Georg in Kals am Großglockner

Die St. Georg Kirche liegt mitten in einer Wiese nahe dem Ufer des Kalserbaches und ist ein klassischer Vertreter der romanischen Landkirche aus der Zeit um 1200 (erste urkundliche Erwähnung 1366). Die Kirche besteht aus einem schmalen, einschiffigen Langhaus mit halbkreisförmiger Apsis und einem wuchtigen, nordseitig angestellten quadratischen Turm. Als Untergrund für die historischen Wandmalereien im Innenraum wurde ein Putz auf das Mauerwerk aufgebracht. Als Bindemittel für den Putz wurden Dolomitgestein verwendet, das wahrscheinlich in einem der umliegenden Kalköfen im Kalser Tal gebrannt wurde.

LITERATURVERZEICHNIS

R. Rampold, Kunstführer Tirol die 400 bedeutendsten Kunstschätze in Nord- und Osttirol, Tyrolia-Verlag, 2014

AUTOR: Tobias Bader, 30/04/2020

DIE PARTNER DES PROJEKTS

 

Universitat Innsbruck

UNIVERSITÄT INNSBRUCK

 

Logo IIS Follador

ISTITUTO DI ISTRUZIONE SUPERIORE
"U. Follador - A. De Rossi"

 

circolo cultura e stampa bellunese

CIRCOLO CULTURA E STAMPA BELLUNESE